Sie sind hier

Hier findet ihr ältere Beiträge aus unserem Gästebuch

Sehr geehrter Herr Höhenberger, lieber Günter! Die Teamtage im Jahr 2019 wurden mit Höchstnoten bewertet. Wir möchten…
09/23/2019 - 00:00
Guten Morgen lieber Günter und liebe Eva! Ja, dass liebe Wetter hat uns echt bei Laune gehalten :-)! Aber es freut mich…
06/03/2019 - 10:07
Lieber Herr Höhenberger, vielen Dank für den tollen Betriebsausflug. Alle Mitarbeiterinnen waren sehr begeistert und…
05/30/2019 - 10:55
Ich möchte mich auch herzlich für diesen unvergesslichen Betriebsausflug bedanken. Es waren dank deiner tollen…
05/27/2019 - 09:15
Unser Teamevent im Garten Eden war perfekt - da sind wir uns alle einig! Wir haben dort einen wunderbaren gemeinsam…
05/08/2019 - 12:09
Liebe Eva, Lieber Günter herzlichen Dank für den Stick. Ich hab die Fotos und Filme meinen Kolleginnen und Kollegen…
12/14/2018 - 07:25
GM☀ wir möchten dir einfach nochmal danke sagen. Es ist wunderbar, dass du trotz der vielen Schwierigkeiten die man dir…
09/11/2018 - 09:33
Hallo Günter, Ich bin letzte Woche auf Urlaub gewesen – Energie tanken in den Vorarlberger Bergen! Und gleich das Erste…
09/10/2018 - 11:57
Hallo lieber Günter,das Video ist echt spitze, ich finde es großartig… tolle Aufnahmen, Zusammenschnitt, Perspektiven…
09/03/2018 - 12:24
Liebe Eva, Rechnungen glaub i passen und hab Sie auch schon freigegeben. Gerne leite ich die Unterlagen weiter und…
06/05/2018 - 00:00
14 Feedbackbögen >> Klick hier
04/24/2017 - 00:00
Liebe Eva und lieber Günter, Vielen Dank für eure Herzlichkeit die ihr uns trotz Hitze entgegengebracht habt. Danke…
05/17/2015 - 19:05
Danke nochmals für den genialen Tag bei euch. Haben uns gestern die Fotos und Filme angeschaut und es war sofort wieder…
05/01/2015 - 22:16
Hallo Eva und Günther! War echt ein toller Tag bei euch. Danke Lg Margit
10/28/2014 - 19:28
Liebe Eva, lieber Günter! Danke für die liebevolle Begleitung und das tolle Arrangement. Es war der tollste…
09/22/2014 - 07:06
Hallo Eva! Hallo Günter! ich möchte mich für einen eindrucksvollen und nachhaltigen Tag bei euch bedanken. Eure…
08/27/2014 - 18:43
Ein großes Lob an euch beide. Wir hatten einen tollen und erlebnisreichen Tag und trotz Regens habt ihr das Programm…
08/26/2014 - 13:45
Dieser Teamtag war für mich ein unvergessliches Erlebnis, ganz besonders hat mich die Arbeit mit dem Pferd beindruckt.…
11/12/2013 - 08:16
Hallo Günter, Hallo Eva! Grenzen bestehen um überschritten werden zu können. Ihr habt mit eurem Wissen und eurer…
10/22/2013 - 12:54
Unseren Teamtag bei Euch verbringen zu dürfen war echt toll, lieber Günter, liebe Eva. Ich hab mich sehr wohl gefühl…
10/21/2013 - 21:01
Hallo Eva und Günter es war super,Danke für die gute Motivation den ganzen Tag!! Glg.Gabriele
10/21/2013 - 18:08
Diesen Tag werd ich nie vergessen-unglaublich,zu welchen Leistungen ICH fähig bin-Günter und Eva ihr seid SPITZE! Würd…
10/19/2013 - 09:48
Liebe Eva! Lieber Günter! Unsere drei Teamtage bei euch waren für alle Mitarbeiter ein besonderes Erlebnis. Ihr könnt…
10/17/2013 - 11:14
...wir haben uns mit Spiel, Spaß, manchmal mit etwas Überwindung den Herausforderungen gestellt. Wurden von Euch super…
10/12/2013 - 10:52
Hallo Liebe Eva, Lieber Günter! DANKE für diesen super Tag. Es war einfach ein WAHNSINNS Erlebnis was ich Nie vergessen…
10/09/2013 - 19:47
gelungener Tag alles Super gutes Team und coaches lg walter
09/21/2013 - 09:10
Liebe Eva, lieber Günter! Ich erhalte nach wie vor positive Rückmeldungen zu unserem Teamtraining. Ich schau mir fast…
05/23/2013 - 00:00
Ich werde diesen Tag niemals vergessen, ich danke Euch für alles. Hoffe wir sehen uns bald wieder. Glg Manuela
05/21/2013 - 00:00
Ich habe Günter und Eva beim Outdoor-Seminar ( Führungsseminar Altenheim Ebensee ) kennen und schätzen gelernt ! Ich…
04/12/2013 - 00:00
Hallo Eva, hallo Günter, es ist ja nun schon ein Monat vergangen, seitdem wir mit euch diesen tollen Erlebnistag mit…
11/24/2011 - 00:00

Unser Gästebuch

Willkommen, nach einer kurzen Registrierung könnt ihr uns alles sagen.
Wir freuen uns!

Hallo Günter!

Hab mir gedacht, ich meld mich wieder mal bei dir.
Es geht mir ziemlich gut, bin schon fleißig am Lesen. Sarah und die Eule hab ich gelesen, und mit Mary bin ich gerade bei der Hälfte. Die CD "Was mir mein Körper sagen will" hab ich mir auch schon angehört. (Die fand ich total gut!) Ich finde auch die Bücher gut, und ich denke, ich mache Fortschritte.
Bei meinen Präsentationen auf der Uni gestern und heute hatte ich eine klare, laute Stimme, was ich sonst nicht von mir behaupten kann. Normalerweise versagt meine Stimme, sobald ich Publikum vor mir sehe. :x (Die Affirmationssätze müssen wohl gewirkt haben!)
Am Dienstag hat mich meine beste Freundin angerufen und mich spontan gefragt, ob ich mit ihr am Abend zu einem Meditationsabend nach Mondsee kommen möchte. Ich hab gleich ja gesagt, und es waren noch genau 2 Plätze frei. (mussten wohl für uns reserviert sein!). Es ging um die Farbe Weiß/Klar und um Reinigung. War ganz interessant. Die Frau, die das Ganze veranstaltet hat, meinte, es wäre für die Reinigung ganz wichtig, manchmal zu weinen, und dass wir in den nächsten Tagen vielleicht öfter weinen müssten. Als ich dann nach Hause gefahren bin, musste ich wirklich zu weinen beginnen, aber nicht weil ich traurig war, sondern vor Zorn auf mich selbst, weil ich so geschickt war, mich so zu verfahren, dass ich beinah nicht mehr nach Salzburg fand! :mrgreen: (Ja,ja, mein geografisches Gedächnis ist wohl eine meiner größten Schwächen!) Also, jedenfalls hab ich geweint vor Zorn, und im Nachhinein fühlte ich mich aber wirklich besser! Aja: wir mussten uns vor der Meditation ein Aura-Soma-Öl auswählen. Ich wählte die Farbe Gold, und sie meinte, das bedeutet, dass ich meine verborgenen Talente hervorholen müsste. :P
Übrigens: Du bist mir vor Kurzem in einem Traum untergekommen, aber was du da genau gemacht hast, weiß ich nicht! :)
LG,
Martina

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

Hallo Günther,
ich möchte dir auf diesem Wege noch einmal ein riesengroßes Dankeschön aussprechen für diesen wundervollen 25. September 2009 auf dem Reiterhof. Du hast Großartiges geleistet an diesem Tag. Die Meditationen am Vormittag waren schon ein tolles Erlebnis. Dies war aber erst der Anfang. Das Mentaltraining ging weiter mit Spielen, die eine großartige Vorbereitung von dir verlangte. Der Pferdespiegel war sehr bereichernd und aufschlussreich für mich. Im Nachhinein ist mir wieder vieles bewusst geworden - vor allem, wo ich stehe und wie ich stehe. Trotzdem war ich nachwievor skeptisch, was meine eigene Teilnahme am Feuerlauf betraf. Und auch diese Skepsis war nach den ersten fünf Minuten der mentalen Vorbereitung vorüber. Ich wusste auf einmal, dass ich es mache und auch schaffen werde. Du siehst, was du in meinem Leben bewirkt hast. Mein Glaube an mich selbst wurde extrem verstärkt und es ist ein bleibendes Gefühl des Mutes und Vertrauens in mir entstanden. Vielen lieben Dank und viel Licht und Liebe, Maria

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

Hallo!

Ich war ja am letzten Montag bei dir hypnotisieren und ich wollte dir nur sagen, dass sich dadurch einiges bei mir geändert hat. Einerseits habe ich nicht mehr soviel unnötige Angst, andererseits haben viele meiner Freunde und Verwandten gesagt, dass ich mich total verändert habe, weil ich viel mehr Selbstbewusstsein habe und viel besser gelaunt bin als früher.
Außerdem merke ich auch selber, dass es mir besser geht.

Liebe Grüße,

Kerstin

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

Lieber Günter,
Die gestrige Schlauchbootfahrt auf der Alm in der Lust am Leben Gemeinschaft war voll super!!!
Hier wurde wieder klar, dass in der Gemeinschaft so viel bewegt werden kann!
Am Vormittag richteten wir den Rastplatz und die Feuerstelle für den Abend her und Günter hatte alles mit den Autos, Anhänger für Schlauchboote, Getränke super organisiert!
Nach einer dreistündigen tollen Fahrt - Aus- und Einstiege bei den Wehren - viel Spaß und purem Genuss wurde gegrillt und relaxed.
Danke für diesen schönen Sonntag! Und hoffentlich gibt es so eine Fahrt bald wieder!!!!!
Eva

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

Lieber Günter,
Menschen können Herzen berühren, Menschen können in die Seele der anderen sehen und
das geht nur, wenn der Mensch offen ist, sich öffnen kann und darf, wenn du sein darfst
wie du bist ... wenn du aufhörst zu werten, dann weißt du, du bist angekommen in
deinem Sein und du wurdest berührt von einer lieben Seele (Günter und Mariell), die so
wie du auf dem Weg ins Licht und in Liebe ist.
Günter, du bist ein wundervoller Mensch, mit einer wundervollen Aufgabe und so wie du
die Menschen berührst, sie führst, sie wieder neu verbindest zu einem mehr an
Lebensfreude, an Lust am Leben, an Fröhlichkeit und Spass mit einer gewissen
Achtung, Dankbarkeit und Demut. Dafür DANKE ich dir ... das du dieses Wochenende
mein Begleiter warst und ich durch die tollen Meditationen, die schönen Erfahrungen
in der Gruppe und das gemeinsame gehen durchs Feuer mit einer Leichtigkeit und
mit einer Kraft die ich selten verspüre, erleben durfte.
Ich freue mich auf das nächste Champ ... und wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo ein Lichtlein her .... Günter ist so ein Licht.
Alles Liebe für dich von ganzem Herzen
Carolynn

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

ich durfte dich bei einem Feuerlauf kennenlernen und war total begeistert von deiner Arbeit und deinen Ansichten.
Es ist wunderschön, dass es Menschen wie dich gibt! Deine Begeisterung und deine Lebenslust ist ansteckend und du bewegst so viel.
Die Schlauchbootfahrt auf der Alm kann ich jedem nur wärmstens empfehlen. Es ist ein echtes Erlebnis!Die Art und Weise wie du mit Neo, deinem Pferd arbeitest, mit welcher Liebe du andere Menschen begeisterst und hilfst, wahres Interesse an deinem Gegenüber zeigst, das finde ich echt stark.
Bei meiner Jobsuche hast du mich mit zwei tollen Frauen bekannt gemacht, dafür danke ich dir herzlichst! Dieses Jobcoaching das du anbietest ist echt ein Hammer!Rosemarie kann ich nur wärmstens empfehlen. Deine ganze Truppe besteht aus echt kompetenten Mitarbeitern, so wie du es ja selbst bist.
Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du deinen Weg weiterhin mit so viel Enthusiasmus und Freude gehst!Du berührst damit die Herzen der Menschen, das vermag nicht jeder.Um deine Worte zu wählen: Alles ist möglich! Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen!

Das Glück soll dir entgegenstrahlen so wie die Sonne am Himmel!
Wünsch dir besonders für dein Camp am Wochenende alles Gute!
Eva

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

Der Günter kannte mich gar nicht und hat mich sozusagen entdeckt. Ich war mit meinem letzten Job als Kellnerin schon sehr unglücklich. Eines Tages bekam ich Besuch auf der Arbeit. Ich hatte unzählige Bewerbungen geschrieben und hatte einfach kein Glück.
Günter hatte sofort eine Idee, da ich Völkerkunde studiert hatte und er Kontakte hat, wußte er sofort wo ich hingehöre. Er hat mich mit einer tollen Frau in Kontakt gebracht, die Leute mit meiner Ausbildung gesucht hatten.
Ich hatte schon den Glauben verloren, aber es gibt sie: Menschen in Engelgestalt!
(Ich weiß, dass du das kitschig findest, tut mir leid)
Danke gel ;) GÜNTER : ICH WÜNSCHE DIR DAS ALLERBESTE!!

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

In den letzten zwei Jahren ging es in meinem Leben ziemlich drunter und drüber, hab irgendwann meine Ziele nicht mehr wahrnehmen können. An Umsetzung war gar nicht mehr zu denken …
Mein Selbstvertrauen wurde von Tag zu Tag weniger, ich hatte Angst, wieder den falschen Weg einzuschlagen. Die Menschen die mir was bedeuteten, hielt ich immer mehr auf Abstand, ließ niemanden mehr an mich heran…
Doch dann kam ein netter junger Mann, mit seinen Worten öffnete er mir die Augen und sprach mir aus der Seele!
Der Weg wird immer klarer und es löst sich ein großer Knoten.
Mein Leben beginnt endlich wieder zu laufen und viel Spaß zu machen. Danke Günter

Liebe Grüße vom Sonnenschein

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

Hallo Günter Therapie meiner Höhenangst. Ich hatte unermessliche Angst vor der Höhe. Als ich in Wien vorm Riesenrad stand, ich mir vorstellte hinauf zu fahren und in der Höhe zu sein, wurde mir schon vom Gedanken allein furchtbar schlecht. Ich hatte meinen Körper nicht mehr unter Kontrolle. Meine Hände begannen zu schwitzen und Tränen der Angst liefen mir übers Gesicht. Ich stieg also voller Furcht und Verzweiflung in den Wagon. Jetzt gab es kein zurück mehr. Doch ich wollte dieses beklemmende Gefühl endlich los haben. Ich wusste: Konfrontation war die Lösung meines Problems. Ich befand mich also im Wagon und er bewegte sich langsam nach oben. Doch was war das?! Je höher ich fuhr, desto mehr löste sich mein Gefühl der Furcht. Es war unglaublich, ich konnte es nicht fassen. Jetzt begannen sich meine Tränen der Angst in Freudentränen zu verwandeln. Es war wunderschön in der Höhe zu sein und über Wien zu schauen. Ich hab die Aussicht genossen und konnte gar nicht mehr genug von ihr bekommen. Ich hab ein besseres Lebensgefühl und mehr Selbstbewusstsein bekommen. Hab tausend Dank, denn ohne deine Hilfe hätte ich es vermutlich nicht geschafft.
Glg
Karin

Von: admin
11/23/2011 - 00:00
Kommentare: 0

Seiten